Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /var/www/unser-kraeutergarten.at/libs/wh/useragent.php on line 81
Berberitze - Unser Kräutergarten
Developed by Developed by Wildlife Media Bildagentur
 
 
Frau
 
Herr
   

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

V

W

Y

Z

1206 Einträge
Berberitze
Berberitze

Berberitze

giftig ausgenom. reife Früchte

Synonyme und volkstümliche Namen

Sauerdorn

Berberitze
Latein: Berberis vulgaris
Familie: Essigbeerengewächse (Berberidaceae)
Vegetationszeit: Mehrjährige Pflanze
Verwendung: H=Lebervergiftungen / Nierenvergiftungen

Beschreibung

Pflanze selbst ist giftig. Nur die Beeren sind genießbar. Sehr angenehmes
Vitamin C. Wurde zur Essigveredelung verwendet.
Achtung bei anderen Berberis Arten (Gartenform). Diese können giftige Alkaloide
enthalten!

sehr stachelig, blüht gelb,
hat rötliche Früchte

Bestimmung

3-geteilter Dorn unterm
Blatt.
Beeren sind sehr VITAMIN C hältig

Verwendung

Tee -

Wurzel

für Leberst
Blüten: Verstopfung
Beeren: Roh einrühren mit Honig u.
in den Kühlschrank - wenn aufkochen -
dann vorsichtig
* Essig wird durch Berberitzenbeeren
bekömmlicher

*

Homöopathie

* Leberstreichler
* Galle
ein rechtsseitiges Mittel:
DH eine Medizin für Organe auf
der rechten Seite

Allgemein

Bei Vergiftungen kann die Homöopathie Leben retten.

Heilmittel

Rindenbast. Dieser erscheint gelblich. Aus den Rindenbast wird das
Homöopathische Mittel gewonnen. Wird bei Nieren und Leber Vergiftungen
eingesetzt. Erst ab D4 / D6 - ansonsten ist es noch giftig. Oder ab C3

Im Winter erkennt man sie an einem gelben Dorn. Bei älteren Pflanzen ist
der Dorn dreigeteilt.

volksheilkundlich gebrauchte Heilpflanze
homöopathische Heilpflanze
Nahrungs- und Genußmittel

H=cort.rad.rec. T=rad.=31,flos=45

Leberleiden, Gelbsucht (Nr. 31)
Verstopfung, Abführtee (Nr. 45)

Vorkommen / Standort

Gailtal(Kärnten) / Kaisertal(Brantenberg)

Eigenschaften

Blüte: GELB/GRÜN
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Gewöhnliche Berberitze
Berberitze
Gewöhnliche Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze
Berberitze

Disclaimer

Die Inhalte von "Unser Kräutergarten" sind ausschließlich für den Informationszweck bestimmt und kann nicht den Besuch beim Arzt oder der Ärztin ersetzen, die für eine professionelle Beratung oder Behandlung ausgebildet sind. Besonders wenn Sie Medikamente nehmen ist der Einsatz von Heilpflanzen vorher ärztlich abzuklären.

Haftungsansprüche auf Schäden, die durch die Nutzung der Informationen auf den Webseiten entstehen, sind grundsätzlich ausgeschlossen.