Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /var/www/unser-kraeutergarten.at/libs/wh/useragent.php on line 81
Champignon braun - Unser Kräutergarten
Developed by Developed by Wildlife Media Bildagentur
 
 
Frau
 
Herr
   

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

V

W

Y

Z

1206 Einträge
Champignon braun
Champignon braun

Champignon braun

Synonyme und volkstümliche Namen

Brauner Egerling

Champignon braun
Latein: Agaricus bisporus
Familie: Champignonsartige (Agaricaceae)
Verwendung: schlechter Atem, antiallergisch, antioxidativ
Erdstrahlen: Strahlensuchende Pflanze

Beschreibung

Normalerweise hat der Champignon einen kurzen Stiel. Leidet er aber an
Sauerstoffmangel und CO2 Überschuss, so bildet sich ein längerer Stiel aus.

Der Champignon enthält Wirkstoffe, welche die Duftstoffe Trimethylamin, Indol,
Skatol, Methan und andere im Darm neutralisieren können.
Er hat deshalb eine Vorbeugende Wirkung auf Darmkrankheiten, außerdem
wirkt er noch entgiftend.
Er fördert Bifidobakterien und reduziert das Wachstum der Clostridien.
Eine Reduktion des Helocobacter pylori im Magen-Darm Trakt wird ebenso
bewirkt.
Er hat auch nierenschützende Eigenschaften, reduziert Kreatininwerte,
reduziert Hyperurikämie und reduziert den Schmerz bei Gichtanfällen.
Er hat antioxidative und antiallergische Eigenschaften indem er die Bildung
von Leukotriene reduziert.
Er verstärkt die Aktivitäten der NK-Zellen. Außerdem unterdrückt er die
Wucherungen der Zellen eines hormonabhängigen Brustkrebses durch
Blockierung der Aromatase.
Auch das Tumorwachstum eines Prostatakarzinoms wird unterdrückt.
Regelmäßiges Essen dieses Pilzes ist somit die beste und gleichzeitig
wohl die kostengünstigste Krebsvorsorge.

Es wird empfohlen den Pilz vor dem Verzehr kurz zu erhitzen, da er roh
gegessen angeblich irgendwelche Giftstoffe enthalten soll.

nocheinmal mögliche Indikationen:
Tumorerkrankungen, besonders Brust- und Prostata.
Netzhautablösung
Intestinales Gleichgewicht und Entgiftung
Helicobacter pylori
Niereninsuffizienz
Hyperurikämie, Hyperkreatinämie
Hypercholesterinämie
Allergien

Detailierte und weitere Informationen finden Sie im Buch:
Moderne Mykotherapie (Pilzheilkunde) von Prof. Dr. Med. Ivo Bianchi,
Der Gebrauch der Pilze in der Medizin, ISBN: 9783000258800

Nahrungs- und Genußmittel

Essbar

Fruchtkörper und Stiel

Vorkommen / Standort

Kompost, verrottete organische Abfälle

Eigenschaften

Blüte: BRAUN
Champignon braun
Champignon braun
Champignon braun
Champignon braun
Champignon braun
Champignon braun

Disclaimer

Die Inhalte von "Unser Kräutergarten" sind ausschließlich für den Informationszweck bestimmt und kann nicht den Besuch beim Arzt oder der Ärztin ersetzen, die für eine professionelle Beratung oder Behandlung ausgebildet sind. Besonders wenn Sie Medikamente nehmen ist der Einsatz von Heilpflanzen vorher ärztlich abzuklären.

Haftungsansprüche auf Schäden, die durch die Nutzung der Informationen auf den Webseiten entstehen, sind grundsätzlich ausgeschlossen.