Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /var/www/unser-kraeutergarten.at/libs/wh/useragent.php on line 81
Estragon - Unser Kräutergarten
Developed by Developed by Wildlife Media Bildagentur
 
 
Frau
 
Herr
   

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

V

W

Y

Z

1206 Einträge
Estragon
Estragon

Estragon

Top-Pflanze

Synonyme und volkstümliche Namen

Dragon

Estragon
Latein: Artemisia dracunculus
Familie: Korbblütler (Asteraceae) Details ]
Vegetationszeit: Mehrjährige Pflanze
Verwendung: Kräftigend, tonisierend, fiebersenkend, appetitan.

Beschreibung

ESTRAGON, DRAGON, ARTEMISIA DRACUNCULUS L., S 24

Familie

Asteraceae - Korbblütler

schmale, ganzrandige Blätter
Arten: winterharter: robust
russischer: sehr robust
französischer: sehr empfindlich

Verwendung

Nahrungsmittel
* als Gewürz und in Öl
* regt die Verdauung an
* regt die Drüsen an

Das wichtigste in Kürze über Kräuter und Gewürze (1943):

Wichtige Merkmale

bis 200cm hoch

Heimat

Sibirien und Tartarei

Gewonnene Droge

Kraut = Herba Dracunculi, frisch und trocken

Verwendungszweck

als Droge verdauungsfördernd, harntreibend, auch
gegen Skorbut und Wassersucht, vornehmlich aber als Gewürz, sächlich
zur Essig- und Senffabrikation verwendet

Inhaltsstoffe

ätherisches Öl

Bevorzugter Boden und Lage

lockeren, nahrhaften Boden, trockenen
sonnigen Standort, windgeschützt

Fruchtfolge

in 1. Tracht stellen

Aussaat

ins Frühbeet

Keimung

Keimfähigkeit bis 70 %, Lichtkeimer + Dunkelkeimer

Tausendkorngewicht

0,02g

Kornzahl auf 1 g

5000

Samenbedarf je 100 qm

Frühbeet

Aussaat

2g

Pflanzzeit

Wurzelteilung im Frühjahr, auch Herbst, Stecklage

Pflanzweite

30-40 cm

Pflanzenbedarf je 100 qm

900 Stück

Erntezeit

bei Beginn der Blüte, Juni und September

Ernteerträge je 100qm

im 1. Jahr etwa 20 kg, ab 2. Jahr etwa 40 kg

Schädlinge

Sonstiges

für den Handel ist nur deutscher aromatischer Estragon
zugelassen. Fruchtet nie. Russischer Estragon schmeckt kerbelartig,
deutscher süßlich.
Kurlturen alle 3-4 Jahr umlegen. Bei Septemberernte kurz über dem Boden
abschneiden, dann Pflanzen mit Pferde- oder Kuhdung abdecken
(Winterschutz).

Gewürzpflanze

Eigenschaften

Blüte: BRAUN
Estragon
Estragon
Estragon

Allgemeine Beschreibung der Familie Korbblütler

Korbblütler gibt es immer wieder Mutationen (junge Pflanzenfamilie)
gemeinsamer Korb, Blüten stecken im gemeinsamen Blütenboden
Staubgefäße und Blütenblätter verwachsen.
Samen stecken im Blütenboden.

Blätter wechselständig, manchmal gegenständig(Arnika) ganzrandig, gezähnt,
tief eingeschnitten, mehr oder weniger gefiedert. Stacheln (Disteln)

Nur Röhrenblüten: Kornblumen, Rainfarn, Heiligenkraut, Marienblatt, Frauensalbei

Zungenblüten am Rand und in der Mitte Röhrenblüten: Sonnenblume.
Die äußeren Zungenblüten sind meist steril = bringen keinen Samen hervor.

Frucht: Pappus + Achäne

Enthalten: Bitterstoffe, ätherische Öle, Alkaloide(Pyrholizidin),
Öle (Früchte->Sonnenblumen), Inulin in den Wurzeln (Erdbirne)

Disclaimer

Die Inhalte von "Unser Kräutergarten" sind ausschließlich für den Informationszweck bestimmt und kann nicht den Besuch beim Arzt oder der Ärztin ersetzen, die für eine professionelle Beratung oder Behandlung ausgebildet sind. Besonders wenn Sie Medikamente nehmen ist der Einsatz von Heilpflanzen vorher ärztlich abzuklären.

Haftungsansprüche auf Schäden, die durch die Nutzung der Informationen auf den Webseiten entstehen, sind grundsätzlich ausgeschlossen.