Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /var/www/unser-kraeutergarten.at/libs/wh/useragent.php on line 81
Heidelbeere - Unser Kräutergarten
Developed by Developed by Wildlife Media Bildagentur
 
 
Frau
 
Herr
   

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

V

W

Y

Z

1206 Einträge
Heidelbeere
Heidelbeere

Heidelbeere

leicht giftig, hautzeizend, fototoxisch, brecherregend und/oder allergen

Synonyme und volkstümliche Namen

Blaubeeren, Schwarzbeeren

Heidelbeere
Latein: Vaccinium myrtillus
Familie: Heidenkrautgewächse (Ericaceae) Details ]
Jahreszeit: FRÜHSOMMER
Verwendung: Darmheilmittel, stoppt Durchfall, Dünndarmheilend

Beschreibung

T=bacc.=15/22; fol.=15/50
Getrocknete Heidelbeeren in Rotwein aufgekocht heilt sogar Ruhr.
Frische Beeren pflegen den Dünndarm (Enthält Antocyan = ein Radikalfänger)

HEIDELBEERE, VACCINIUM MYRTILLUS L., S 74

Familie

Ericaceae - Heidenkrautgew.

Verwendung

Tee - Beeren u. Blätter
* DARMHEILENDE Wirkung - stopfend
* getrocknete Heidelbeeren - bei Durchfall

Tip

bei Babies bei Durchfall Apfel reiben-
das hilft bei Verstopfung u. Durchfall
* Heidelbeerblatt wirkt auch stopfend (Tee)

Tip

Leinsamen bei Moosbeerzerggl dazu,
dann wirkt es nicht so stopfend.

Wirft im Herbst alle Blätter ab (Ausnahme unter den Erikagewächsen)

pharmazeutisch gebrauchte
volksheilkundlich gebrauchte Heilpflanze
homöopathische Heilpflanze
tierheilkundliche Heilpflanze
Nahrungs- und Genußmittel
Bienenweide

D=fol.frct.myrtilli, H=bacc.rec. -->

Durchfall, Ruhr (Nr. 15)
Frühstücks- (Haus-) Tee (Nr. 22)
Zuckerkrankheit (Nr. 50)

Eigenschaften

Blüte: ROSA
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere
Heidelbeere

Allgemeine Beschreibung der Familie Heidenkrautgewächse

Zwergsträucher leicht verholzt, Wurzel: Lebensgemeinschaften mit Pilzen

Blätter: ungeteilte Blätter ohne Nebenblätter, oft nadelförmig,
wechselständig, gegenständig (Heidekraut), quirlig (Erika)

Stengel verholzt

Blüte: Blütenkronblätter verwachsen = verwachsenkronblättrig
Besenheide: Blüte zipfelig am Grund verwachsen
Schneeheide: glockenförmig verwachsen

giftige Vertreter: Krähenbeere, Sumpfborst(Ledum)

typische Vertreter: Besenheide, Schneeheide
Preiselbeere, Heidelbeere, Rauschbeere, Sumpfborst (Ledum)

Disclaimer

Die Inhalte von "Unser Kräutergarten" sind ausschließlich für den Informationszweck bestimmt und kann nicht den Besuch beim Arzt oder der Ärztin ersetzen, die für eine professionelle Beratung oder Behandlung ausgebildet sind. Besonders wenn Sie Medikamente nehmen ist der Einsatz von Heilpflanzen vorher ärztlich abzuklären.

Haftungsansprüche auf Schäden, die durch die Nutzung der Informationen auf den Webseiten entstehen, sind grundsätzlich ausgeschlossen.