Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /var/www/unser-kraeutergarten.at/libs/wh/useragent.php on line 81
Maisbrand - Unser Kräutergarten
Developed by Developed by Wildlife Media Bildagentur
 
 
Frau
 
Herr
   

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

V

W

Y

Z

1206 Einträge

Maisbrand

Latein: Ustilago maydis
Familie: Brandgewächse (Ustilaginaceae)
Vegetationszeit: Mehrjährige Pflanze
Erdstrahlen: Strahlensuchende Pflanze

Beschreibung

Sehr giftig! wirkt abtreibend, Verlust von Haaren, Haut und auch der Zähne.

In der

Homöopathie


Tendenz zum Abort
Uterine Schwäche
Agalaktie (fehlender Milchfluss)
Galaktorrhoe
Kopfschmerz, menstrual
Klimakterium
Dismenoerrhoe
Fibrom uterin
Menorrhagie, im Klimakterium
Metrorrhagie
Menstruation, exzessive, vikariierend
Erkrankung des Eirstocks, links
Orchitis
Pollution
Obsessive Tendenz zur Masturbation
Alopezie
Kopfhaut verkrustet, mit Haarausfall
Erkrankung der Nägel

In niedrigen Verdünnungen 10er oder 100er Potenzen morgens und abends bei
chronischen Problemen der Haut und des Genitalapparates.

Detailierte und weitere Informationen finden Sie im Buch:
Moderne Mykotherapie (Pilzheilkunde) von Prof. Dr. Med. Ivo Bianchi,
Der Gebrauch der Pilze in der Medizin, ISBN: 9783000258800

volksheilkundlich gebrauchte Heilpflanze
homöopathische Heilpflanze

H=trockene Sporen

Für diese Pflanze sind leider im Moment keine weiteren Bilder vorhanden.

Disclaimer

Die Inhalte von "Unser Kräutergarten" sind ausschließlich für den Informationszweck bestimmt und kann nicht den Besuch beim Arzt oder der Ärztin ersetzen, die für eine professionelle Beratung oder Behandlung ausgebildet sind. Besonders wenn Sie Medikamente nehmen ist der Einsatz von Heilpflanzen vorher ärztlich abzuklären.

Haftungsansprüche auf Schäden, die durch die Nutzung der Informationen auf den Webseiten entstehen, sind grundsätzlich ausgeschlossen.