Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /var/www/unser-kraeutergarten.at/libs/wh/useragent.php on line 81
Mistel (Laubholz) - Unser Kräutergarten
Developed by Developed by Wildlife Media Bildagentur
 
 
Frau
 
Herr
   

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

V

W

Y

Z

1206 Einträge
Mistel (Laubholz)
Mistel (Laubholz)

Mistel (Laubholz)

Top-Pflanze
leicht giftig, hautzeizend, fototoxisch, brecherregend und/oder allergen bis giftig

Synonyme und volkstümliche Namen

Laubholz-mistel

Mistel (Laubholz)
Latein: Viscum album
Familie: Riemenblumengewächse (Loranthaceae)
Vegetationszeit: Mehrjährige Pflanze
Verwendung: Krebstherapie, Blutdrucksenkend/ausgleichend
Erdstrahlen: Strahlensuchende Pflanze

Beschreibung

Zweihäusig, Weibliche Pflanzen tragen die Beeren
Apfelmistel für Frauen, Tannenmistel für Männer

Am wenigsten giftig ist die Apfelmistel

Der Samen muß durch den Magen
der Misteldrossel gehen, um sich
zu vermehren.

Magisches: Böse Geister abwährend,
bei Hauseinzug oder in der dunklen
Jahreszeit vor die Tür hängen.

Verwendung


Man schreibt ihnen auch eine Strahlenschutzwirkung zu
(Elektrosmog / Radioaktivität) Sollte unter dem Dachfirst aufgehängt werden.
Früher schrieb man ihnen auch einen Blitzschutz für das Haus zu.

Im Februar ernten und kaltansetzen
= sehr gut - ausgleichend

Antikrebswirkung

Frauen: verwendet wird die Apfelmistel
Männer: Tannenmistel

Nach dem Krebs sofort oder schon während der Kur mit der
Misteltherapie beginnen (Homöpathikum u. Spritzen, ein halbes
Jahr lang)

* Marmelade: aber sehr mühsam

Wird durch die Misteldrossel vermehrt. Dieser Vogel frisst die Beeren
und scheidet den Samen wieder aus. Dadurch werden die Misteln vermehrt.

Stern 13 / 2009

Untersuchte Wirkrichtung: Krebs
Wirksamkeit: Mangelhaft
Mistel kann die Wirkung von Blutverdünnern und anderen Medikamenten
wie Bluthochdruck- und Beruhigungsmitteln verstärken.

volksheilkundlich gebrauchte Heilpflanze
homöopathische Heilpflanze

H=bacc.com fol.rec., T=stip.

Arterienverkalkung (Nr. 04)
Augenleiden (Nr. 06)
Blutdruck hoch (Nr. 10)
Blutdruck tief (Nr. 11)
Blutreinigung (Nr. 12)
Blutungen (innere), Menstruation zu stark (Nr. 13)
Epilepsie (Nr. 16)
Flechten, Ausschläge (Nr. 20)
Kreislaufstörungen (Nr. 29)
Venen, Krampfadern, Hämorrhoiden (Nr. 44)
Weißfluß (Nr. 48)

Eigenschaften

Blüte: GELB-GRÜN
Mistel (Laubholz)
Mistel
Mistel (Laubholz)
Mistel
Mistel (Laubholz)
Mistel
Mistel (Laubholz)
Mistel
Mistel (Laubholz)
Mistel
Mistel (Laubholz)
Mistel (Laubholz)
Mistel (Laubholz)

Disclaimer

Die Inhalte von "Unser Kräutergarten" sind ausschließlich für den Informationszweck bestimmt und kann nicht den Besuch beim Arzt oder der Ärztin ersetzen, die für eine professionelle Beratung oder Behandlung ausgebildet sind. Besonders wenn Sie Medikamente nehmen ist der Einsatz von Heilpflanzen vorher ärztlich abzuklären.

Haftungsansprüche auf Schäden, die durch die Nutzung der Informationen auf den Webseiten entstehen, sind grundsätzlich ausgeschlossen.