Notice: session_start(): ps_files_cleanup_dir: opendir(/var/lib/php5/sessions) failed: Permission denied (13) in /var/www/unser-kraeutergarten/index.php on line 225

Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /var/www/unser-kraeutergarten/libs/wh/useragent.php on line 81
Sennesblätter-Kassie - Unser Kräutergarten
Developed by Developed by Wildlife Media Bildagentur
 
 
Frau
 
Herr
   

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

V

W

Y

Z

1206 Einträge
Sennesblätter-Kassie
Sennesblätter-Kassie

Sennesblätter-Kassie

Synonyme und volkstümliche Namen

Cassia Senna,Cassia acutifolia,Cassia angustifolia

Sennesblätter-Kassie
Latein: Senna alexandrina
Familie: Johannisbrotgewächse (Caesalpiniaceae)
Jahreszeit: SOMMER
Verwendung: starkes Abführmittel

Beschreibung

Senna wurde schon im 8. Jahrhundert im arabischen Kulturkreis verwendet.
Bis zum Mittelalter wurde Senna kaum gegen Verstopfung dafür eingesetzt, dafür
aber bei Lepra, Augenleiden, Magenerkrankungen und Infektionskrankheiten.

Erst im 16. Jahrhundert wurde die Pflanze als Abführmittel eingesetzt.
Paracelsus: verwendete Sennesblätter in Kombination mit Wermut und Lauch.
Graf von Saint Germain: verwendete Sennesblätter für viele Krankheiten.
(Saint Germain Tee).

Die Wirkung der Sennesblätter wurde nun auch wissenschaftlich nachgewiesen.

Blätter enthalten ca. 3 % Hydroxyanthrachinonderivate = Sennoside
Dieser Stoff wird nicht verdaut und wird erst durch bakterieller Einwirkung im Dick-
und Enddarm frei. Das erklärt auch die gute Verträglichkeit, da die Sennesblätter
praktisch Nebenwirkungsfrei wirken.

pharmazeutisch gebrauchte
volksheilkundlich gebrauchte Heilpflanze

Folia Sennae=Blätter

Verstopfung, Abführtee (Nr. 45)

Eigenschaften

Blüte: GELB
Sennesblätter-Kassie
Sennesblätter-Kassie
Sennesblätter-Kassie

Disclaimer

Die Inhalte von "Unser Kräutergarten" sind ausschließlich für den Informationszweck bestimmt und kann nicht den Besuch beim Arzt oder der Ärztin ersetzen, die für eine professionelle Beratung oder Behandlung ausgebildet sind. Besonders wenn Sie Medikamente nehmen ist der Einsatz von Heilpflanzen vorher ärztlich abzuklären.

Haftungsansprüche auf Schäden, die durch die Nutzung der Informationen auf den Webseiten entstehen, sind grundsätzlich ausgeschlossen.