Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /var/www/unser-kraeutergarten.at/libs/wh/useragent.php on line 81
Speiteufel - Unser Kräutergarten
Developed by Developed by Wildlife Media Bildagentur
 
 
Frau
 
Herr
   

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

V

W

Y

Z

1206 Einträge
Speiteufel
Speiteufel

Speiteufel

Speiteufel
Latein: Russula emetica
Familie: Täublingspilze (Russulaceae)
Vegetationszeit: Einjährige Pflanze
Jahreszeit: AUGUST
Verwendung: Intensive Magenschmerzen
Erdstrahlen: Strahlensuchende Pflanze

Beschreibung

Kleiner, saurer Symbiontenpilz.

In der

Homöopathie


Ängsten
Intensiven Magenschmerzen, die sich bessern durch kaltes Wasser oder Getränke.
EssigAversion, die allein den Geruch unerträglich macht.

Zu diesem Pilz finden sich auch im Buch keine weiteren Anwendungen.

Aus: Moderne Mykotherapie (Pilzheilkunde) von Prof. Dr. Med. Ivo Bianchi,
Der Gebrauch der Pilze in der Medizin, ISBN: 9783000258800

Ein wichtiges Erkennungsmerkmal der Täublinge ist, dass der Stiel wie
Apfelfleisch bricht und sich nicht in Fasern zerteilen lässt.
Diesen Täubling erkennt man an seinen brennenden Geschmack an der Zunge
und im Gaumen, den ich innerhalb von 1 Sekunde gespürt habe!

homöopathische Heilpflanze

H=plt.rec.

Vorkommen / Standort

am Berg, feucht oder moorig, unter Fichten

Eigenschaften

Blüte: ROT
Speiteufel
Kirschroter Speitäubling
Speiteufel
Kirschroter Speitäubling
Speiteufel
Speiteufel
Speiteufel
Speiteufel

Disclaimer

Die Inhalte von "Unser Kräutergarten" sind ausschließlich für den Informationszweck bestimmt und kann nicht den Besuch beim Arzt oder der Ärztin ersetzen, die für eine professionelle Beratung oder Behandlung ausgebildet sind. Besonders wenn Sie Medikamente nehmen ist der Einsatz von Heilpflanzen vorher ärztlich abzuklären.

Haftungsansprüche auf Schäden, die durch die Nutzung der Informationen auf den Webseiten entstehen, sind grundsätzlich ausgeschlossen.