Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /var/www/unser-kraeutergarten/libs/wh/useragent.php on line 81
Weide - Unser Kräutergarten
Developed by Developed by Wildlife Media Bildagentur
 
 
Frau
 
Herr
   

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

V

W

Y

Z

1206 Einträge
Weide
Weide

Weide

Synonyme und volkstümliche Namen

Korbweide

Weide
Latein: Salix viminalis
Familie: Weidengewächse (Salicaceae) Details ]
Vegetationszeit: Mehrjährige Pflanze

Beschreibung

KORBWEIDE, SALIX VIMINALIS L., S 65

Familie

Saliaceae -Weidengew.

Verwendung

Tee

Rinde der jungen Zweige
* inneren Blutungen
* Rachitis
* Durchfallstopper
(salizinhältig)

Stern 13 / 2009

Untersuchte Wirkrichtung: Schmerzen
Wirksamkeit: Mittel
Weide kann zu Magen-Darm-Beschwerden führen. Sie kann die Wirkung von
Gerinnungshemmern verstärken. Außerdem wurde sie mit einzelnen Fällen
von Leberschäden in Verbindung gebracht - wobei der Zusammenhang aber
nicht eindeutig belegt ist.
Aus dem Wirkstoff Salicin der Weidenrinde entwickelten Chemiker im 19.
Jahrhundert die Acetylsalicylsäure ("Aspirin").

volksheilkundlich gebrauchte Heilpflanze
Bienenweide
technische Droge

T=cort.

Blutungen (innere), Menstruation zu stark (Nr. 13)
Durchfall, Ruhr (Nr. 15)
Rachitis (Nr. 39)

Eigenschaften

Blüte: WEISS/BRAUN
Für diese Pflanze sind leider im Moment keine weiteren Bilder vorhanden.

Allgemeine Beschreibung der Familie Weidengewächse

Weiden haben alle Kätzchenblüten.

Disclaimer

Die Inhalte von "Unser Kräutergarten" sind ausschließlich für den Informationszweck bestimmt und kann nicht den Besuch beim Arzt oder der Ärztin ersetzen, die für eine professionelle Beratung oder Behandlung ausgebildet sind. Besonders wenn Sie Medikamente nehmen ist der Einsatz von Heilpflanzen vorher ärztlich abzuklären.

Haftungsansprüche auf Schäden, die durch die Nutzung der Informationen auf den Webseiten entstehen, sind grundsätzlich ausgeschlossen.